Coronavirus – Aktuelle Informationen zum YES!

18.3.2020

Liebe Freunde des YES!, liebe Schulteams und Forschende,

auch wir sind natürlich von der derzeitigen Situation als Wettbewerb betroffen. Natürlich ist es schwierig, einen Schulwettbewerb zu organisieren, wenn alle Schulen geschlossen sind. Unsere Teams haben sich jedoch fast alle vorgenommen, gemeinsam mit uns und den Forschenden an ihren Lösungen weiterzuarbeiten.

Wir werden die letzten Kick-off-Gespräche und dann auch die Fachgespräche virtuell durchführen.

Wie wir mit den Regionalfinalen umgehen müssen, werden die kommenden Wochen zeigen.

Hier und auf Twitter, Facebook und Instagram halten wir euch auf dem Laufenden.

Alles rund um den Wettbewerb, die Teams und ihre Themen findet ihr auf yes2020.de.

Bleibt alle gesund!

Euer YES!-Team

YES! 2020 – Es geht los!

Februar 2020: Die ersten Kick-Off-Gespräche starten und wir freuen uns sehr, mit vielen neuen Schulteams und auch treu gebliebenen Teilnehmerschulen aus den vergangenen Jahren in das YES! 2020 zu starten. Mit dabei sind auch über 70 Forschende aus unseren 16 Partnerinstituten.

In den kommenden Monaten werden die Teams gemeinsam mit ihren Expertinnen und Experten ihre Themen untersuchen und neue Lösungsideen entwickeln. Hier und auf Twitter, Facebook und Instagram halten wir euch auf dem Laufenden.

Alles rund um den Wettbewerb, die Teams und ihre Themen findet ihr auf yes2020.de.

Termine

(Änderungen durch die Corona-Krise werden hier bekannt gegeben)

Regionalfinale

Ost: 10. Juni 2020, WZB Berlin

Nord: 15. Juni 2020, RBZ Wirtschaft, Kiel

West: 24. Juni 2020, Haus der Technik, Essen

Süd-West: 1. Juli 2020, ZEW, Mannheim

Süd-Ost: 14. Juli 2020, ifo Institut, München

Bundesfinale

21.-23. September 2020, Bucerius Law School

National Final 2019

Das Finale ist geschafft, die Teams haben gewählt und dies sind die Gewinnerteams:

1. Platz: Werner-Heisenberg-Gymnasium Weinheim: GreenPay – a private incentive system for a sustainable future

2. Platz: Gymnasium Köln-Pesch:  Shared Remote Offices – Enable Well-Paid Jobs in Rural Areas

3. Platz: Gymnasium bei St. Michael Schwäbisch-Hall: P-Box – For Green Delivery

Der Jurypreis für “Best Scientific Analysis” ging an RBZ Wirtschaft . Kiel with Upgreening

Hier finden Sie alles über das Finale, unsere Bericht, die Teams, ihre Ideen und unsere Experten.

Das YES! – Young Economic Summit ist der größte deutsche Schulwettbewerb zu wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen für Teams der Jahrgangsstufen 10 bis 12.

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten gemeinsam mit Forschenden aus renommierten Instituten eigene Lösungen  für regionale und globale Herausforderungen in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Umwelt.

Ihre Ergebnisse präsentieren die Teams auf Regionalkonferenzen und diskutieren mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Think Tanks, Hochschulen und internationalen Organisationen.

Aus den besten Lösungsvorschlägen aus jeder Region – von allen teilnehmenden Teams gewählt – werden dann beim Bundesfinale im September die Siegerideen des YES! – Young Economic Summit gekürt.

YES! Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über alle Aktivitäten rund um das YES!

Der YES!-Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.
Weitere Informationen sowie Hinweise zum Newsletter Service Provider MailJet finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das YES! in Zahlen

  • ab 2020 mit 16 Partnerinstituten in 5 Regionen
  • Mehr als 200 Forschende haben bisher teilgenommen
  • über 180 unterschiedliche Themen wurden von Forschenden eingereicht
  • Über 140 Lehrkräfte und mehr als 1700 Schülerinnen und Schüler sind bisher aktiv beim YES! dabei gewesen
  • Mehr als 125 internationale Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft haben mit den Teams diskutiert