Die Teams und ihre Themenwahl

Altes Gymnasium Oldenburg
Bitcoin, Libra oder digitales Zentralbankgeld – Welche Strategie soll Deutschland verfolgen?
Bucerius Law School

Don Bosco Gymnasium Essen
Krank, alt, alleine gelassen? Wie kann das Gesundheitswesen den demografischen Wandel verkraften?
RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Dorothea-Schlözer-Schule Lübeck
Blaues Wachstum im Tourismussektor? Maritimen Tourismus nachhaltig gestalten!
Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel)

Freie Gemeinschaftsschule Quickborn
Bitcoin, Libra oder digitales Zentralbankgeld – Welche Strategie soll Deutschland verfolgen?
Bucerius Law School

Gymnasium Brunsbüttel
Blaues Wachstum im Tourismussektor? Maritimen Tourismus nachhaltig gestalten!
Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel)

Gymnasium Buckhorn Hamburg
Wieviel CO2 darf noch in die Atmosphäre und wie kriegen wir es wieder heraus?
Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel)

Gymnasium Wellingdorf
Internationale Sanktionen: Wie können wir sie gerechter gestalten?
GIGA – Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien

Heinrich-Heine-Gymnasium Hamburg
Big Data basierte Sozialkreditsysteme – Chancen, Herausforderungen und Lösungsansätze
Center für Wirtschaftspolitische Studien (CWS) an der Leibniz Universität Hannover

Immanuel Kant Schule Neumünster
Multilateralismus in der Krise – Wie können wir die internationale Zusammenarbeit retten?
Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel)

Kurt-Körber-Gymnasium Hamburg
Was machen wir morgen? Die Zukunft der Arbeit.
ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft

Llyod Gymnasium Bremerhaven
Multilateralismus in der Krise – Wie können wir die internationale Zusammenarbeit retten?
Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel)

RBZ Wirtschaft . Kiel
Was machen wir morgen? Die Zukunft der Arbeit.
ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft

Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe
The Globalization of Work: Meeting the Challenges of the 21st Century
Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel)

Carl Bechstein Gymnasium Brandenburg
Wie kann ich mir meine Mobilität in der Stadt und auf dem Land ohne eigenes Auto vorstellen?
WZB – Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Dr-Carl-Hermann Gymnasium Schönebeck (Elbe)
(Wie) können Big Data und maschinelles Lernen die Gesundheitsversorgung verbessern?
DIW Berlin – Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Freies Gymnasium Borsdorf
Digitale Geschäftsmodelle und Plattformen: Wie kann die deutsche Industrie die Zukunft meistern?
Center für Wirtschaftspolitische Studien (CWS) an der Leibniz Universität Hannover

Gabriele-von-Bülow-Gymnasium Berlin
Schlafsäcke auf Einkaufsstraßen: Bekämpfung der Obdachlosigkeit in einer wohlhabenden Gesellschaft
ESMT Berlin

Gymnasium Martineum Halberstadt
Big Data basierte Sozialkreditsysteme – Chancen, Herausforderungen und Lösungsansätze
Center für Wirtschaftspolitische Studien (CWS) an der Leibniz Universität Hannover

Katholische Schule Salvator Berlin
Wie kann ich mir meine Mobilität in der Stadt und auf dem Land ohne eigenes Auto vorstellen?
WZB – Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Martin-Andersen-Nexö Gymnasium Dresden
Woher kommt die Kohle nach der Kohle? Strukturwandel in den ostdeutschen Braunkohlerevieren

Max-Delbrück-Gymnasium Berlin
Schlafsäcke auf Einkaufsstraßen: Bekämpfung der Obdachlosigkeit in einer wohlhabenden Gesellschaft
ESMT Berlin

Pascal-Gymnasium Münster
Karriereplanung und Geburtenlücke. Wie können Studium, Beruf und Familie in besseren Einklang gebracht werden?
Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE) & RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Richard Hallmann Schule Trappenkamp
Wie können wir die Freiheit der Wissenschaft bewahren?
WZB – Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Schlossgymnasium Gützkow
Woher kommt die Kohle nach der Kohle? Strukturwandel in den ostdeutschen Braunkohlerevieren
ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München

Semper Gymnasium Dresden
Autokratie 2.0 – Die Diktatur und das Internet
WZB – Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

“Eimsbütteler Modell” (Gymnasium Kaiser-Friedrich-Ufer und Helene-Lange-Gymnasium Hamburg)
Wieviel CO2 darf noch in die Atmosphäre und wie kriegen wir es wieder heraus?
Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel)

Albert-Einstein-Gymnasium Ulm
Climate Migration – How Can Societies and Countries Prepare?
ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München

Annette-Kolb-Gymnasium Traunstein
Financial Literacy: Learning Beyond the Curriculum – Lessons for Life
ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München

Buigen-Gymnasium Herbrechtingen
Abwanderung, Leerstand, Attraktivitätsverlust – Wie kann die Zukunftsfähigkeit der Innenstädte im ländlichen Raum langfristig gesteigert werden?
ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München

Friedrich-Koenig-Gymnasium Würzburg
Financial Literacy: Learning Beyond the Curriculum – Lessons for Life
ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München

Gymnasium Neubiberg
Tax Compliance – Aufgabe des Staates oder der Moral?
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU)

Gymnasiums Vilshofen
The BMI Is Too High. How To Promote A Healthier Nutrition At School?
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU)

Martin-Schleyer-Gymnasium Lauda-Königshofen
Tablet statt Tafel? Sinnvolle Digitalisierung an deutschen Schulen vorantreiben
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU)

E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg
Climate Migration – How Can Societies and Countries Prepare?
ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München

Samuel-Heinicke-Fachoberschule München
Wie kann die Schule Jugendliche besser auf das Berufsleben vorbereiten?
ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München

Schumpeter BHAK Wien 13
Gemeinsam lernen – So kann die Integration von Flüchtlingskindern in deutschen Klassenzimmern gelingen
RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt
Wie kann die Schule Jugendliche besser auf das Berufsleben vorbereiten?
ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München

Gymnasium bei St. Michael Schwäbisch-Hall
„Mein Haus, mein Sparbuch, meine Rente“: Was kann man tun, wenn die Zinsen niedrig bleiben?
ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Albertus-Magnus-Gymnasium Stuttgart
Kitaplatzvergabe effizient organisieren
ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

BSZ Leonberg
Gründerzeit, now! Durch innovative Gründungen zur “Green Economy”
ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Christian Erbach Realschule plus Gau-Algesheim
Arbeiten bei Hartz IV – lohnt sich das?
ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Europäische Schule RheinMain Bad Vilbel
How can we measure the value of marketing? What is a brand worth?
Leibniz-Institut für Finanzmarktforschung SAFE

Goethe-Gymnasium Freiburg
Fakten statt Fake News – Warum Wissenschaftskommunikation im digitalen Raum immer wichtiger wird
ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Hohe Landesschule Hanau
Young people are not interested in finance related topics. How could this be changed?
Leibniz-Institut für Finanzmarktforschung SAFE

Kreisgymnasium Neuenburg
Public institutions and air-travel – How can the coordination problem be overcome?
ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Lise-Meitner-Gymnasium Maxdorf
Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt: Wie können wir die Integration von Geflüchteten stärken?
ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Richard-Müller-Schule Fulda
„Mein Haus, mein Sparbuch, meine Rente“: Was kann man tun, wenn die Zinsen niedrig bleiben?
ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Saarpfalz Gymnasium Homburg
Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt: Wie können wir die Integration von Geflüchteten stärken?
ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Taunusgymnasium Königstein
Chancen und Grenzen der Künstlichen Intelligenz
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium und Saarlandkolleg Saarbrücken
Chancen und Grenzen der Künstlichen Intelligenz
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Engelsburg Gymnasium Kassel
Kann der Finanzsektor bei der Lösung globaler Probleme helfen?
Exzellenzcluster ECONtribute

Gymnasium Köln-Pesch
Krank, alt, alleine gelassen? Wie kann das Gesundheitswesen den demografischen Wandel verkraften?
RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Gymnasium Petrinum Brilon
Mein Haus, meine Rente, mein Handy – wie treffe ich sinnvolle finanzielle Entscheidungen?
Exzellenzcluster ECONtribute

Integrierte Gesamtschule Bonn Beuel
Climate change is costly, but so is mitigation: What policies are most cost effective?
RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Konrad-Adenauer-Gymnasium Langenfeld
Die Wirtschaft und Ich – Ökonomische Bildung als Voraussetzung für unsere Partizipation in einer demokratischen Gesellschaft.
iwp Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln

Konrad-Klepping-Berufskolleg Dortmund
Gemeinsam lernen – So kann die Integration von Flüchtlingskindern in deutschen Klassenzimmern gelingen.
RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Marion-Dönhoff-Gymnasium Nienburg
Mein Haus, meine Rente, mein Handy – wie treffe ich sinnvolle finanzielle Entscheidungen?
Exzellenzcluster ECONtribute

Regiomontanus Gymnasium Hassfurt
Spenden und Sozialpolitik: Brauchen wir Steuern oder sind freiwillige Spenden das bessere Mittel zur Finanzierung öffentlicher Güter?
Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE)

Rudolph-Brandes-Gymnasium Bad Salzuflen
Climate change is costly, but so is mitigation: What policies are most cost effective?
RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium Wuppertal ß
Spenden und Sozialpolitik: Brauchen wir Steuern oder sind freiwillige Spenden das bessere Mittel zur Finanzierung öffentlicher Güter? 
Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE)

Termine

Regionalfinale

Ost: 10. Juni 2020, WZB Berlin

Nord: 15. Juni 2020, RBZ Wirtschaft, Kiel

West: 24. Juni 2020, Haus der Technik, Essen

Süd-West: 1. Juli 2020, ZEW, Mannheim

Süd-Ost: 14. Juli 2020, ifo Institut, München

Bundesfinale

21.-23. September 2020, Bucerius Law School

Der YES!-Ablauf

Ihr Kontakt

YES!-Team

Tel: 0431-8814 664
Email: yes@zbw.eu

Themen unserer Partnerinistitute

Wissenschaftliche Partner

Fraunhofer IAO