Nach seinem Bachelorstudium an der Technischen Universität Darmstadt studierte Steffen Viete Volkswirtschaftslehre an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. In seiner Master-Thesis beschäftigte er sich mit dem Zusammenhang zwischen Offshoring-Aktivitäten und der Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Unternehmen. Seit Oktober 2013 ist Steffen Viete als wissenschaftlicher Mitarbeiter im ZEW-Forschungsbereich “Digitale Ökonomie” tätig.

YES!-Themen von Steffen Viete