Moritz Lubczyk studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Mannheim, der Universität Stockholm und der Sciences Po Paris. Nach seinem Abschluss war er als Experte für geistiges Eigentum bei einer Wirtschaftsberatung in Stockholm tätig. Moritz Lubczyk ist seit Januar 2018 im Bereich „Innovationsökonomik und Unternehmensdynamik“ tätig und promoviert derzeit an der Universität Zürich. Seine Hauptforschungsinteressen liegen im Bereich des geistigen Eigentums, des Unternehmertums und der Auswirkungen von Innovationen auf die Unternehmensleistung.

YES!-Themen von Moritz Lubczyk