Foto: Anna Logue Photography

Dr. Karolin Kirschenmann ist stellvertretende Leiterin des ZEW-Forschungsbereichs “Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement“. Vor ihrer Tätigkeit am ZEW war sie von 2011 bis 2015 Assistant Professor im Bereich Finance an der Aalto-Universität in Helsinki. 2011 wurde sie an der Universität Heidelberg im Fach Volkswirtschaftslehre promoviert. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Banking und der (globalen) Finanzintermediation. Dabei beschäftigt sie sich aktuell zum einen mit der Verflechtung von Banken in Europa und deren Auswirkungen auf die Ausbreitung von Krisen über Ländergrenzen hinweg sowie deren Folgen für die Kreditvergabe von Banken und für die Realwirtschaft. Zum anderen forscht sie zum Verhalten von Sparern in Bankenkrisen.

YES!-Themen von Karolin Kirschenmann