Henry Sauermann arbeitet als Dozent an der ESMT seit Mai 2017. In seiner Arbeit erforscht er die Dynamik von Motiven und Anreizen im zeitlichen Verlauf und untersucht nicht-traditionelle Institutionen wie Crowd Science und Innovationswettbewerbe. Darüber hinaus beschäftigt er sich in seinen Forschungen mit den wissenschaftlichen Arbeitsmarkt, um daraus Schlussfolgerungen für Juniorwissenschaftler, Unternehmen und die Politik zu ziehen.

YES!-Themen von Henry Sauermann