Forschende des RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Fernanda Martinez Flores ist seit Juni 2015 als Wissenschaftlerin und Doktorandin der Forschungsgruppe “Migration und Integration” im Kompetenzbereich “Arbeitsmärkte, Bildung, Bevölkerung” des RWI tätig. Sie studierte Wirtschaftswissenschaft an der Aalto University (Finnland) sowie im Instituto Tecnológio y de Estudios Superiores de Monterrey (BA 2012). Ihr Masterstudium absolvierte sie an der Ruhr-Universität Bochum (MSc 2015). Neben Migrationsökonomik und angewandter Mikroökonometrie ist sie zusätzlich interessiert in Entwicklungs- sowie Arbeitsmarktökonomik.

YES!-Themen von Fernanda Martinez Flores

2018-12-06T11:27:30+00:00