Es gibt verschiedene Termine, die für eine Teilnahme am YES! verpflichtend eingehalten werden müssen und die Freistellung zu diesen Terminen muss von der Schulleitung in einem Unterstützerschreiben bestätigt werden.

Pflichttermine sind:

  • Kick-Off-Tag (ca. 2-3 Stunden plus Reisezeit)
  • Fachgespräch (ca. 2-3 Stunden plus Reisezeit)

Von Kick-off und Fachgespräch wird höchstens ein Termin vor Ort stattfinden. Der zweite Termin findet digital statt.

  • Regionales Finale (ca. 8 Stunden plus Reisezeit)
  • Bundesfinale für die beiden Gewinner aus den jeweiligen Regionen (2 Tage plus Reisezeit)
  • Feierliche Preisverleihung für die drei Gewinner des Bundesfinales und dem Preisträger “Best Scientific Analysis Award” (ca. 3 Stunden plus Reisezeit, evtl. Anreise am Vortag)

Wie viel Zeit und Aufwand jedes Team in die Ausarbeitung der eigenen Lösung investiert ist nicht vorgegeben. Dies entscheidet jedes Team individuell.