Seit Januar 2017 arbeitet Fabian Dehos als Wissenschaftler im Forschungsdatenzentrum Ruhr am RWI, dem er zuvor bereits als wissenschaftliche Hilfskraft angehörte. Gleichzeitig promoviert Herr Dehos im Kontext des Graduiertenprogrammes der Ruhr Graduate School of Economics (seit 2013). Zuvor studierte er Volkswirtschaftslehre an der Universität Konstanz (B.Sc. 2012) sowie am Tecnológico de Monterrey (Mexiko). Von 2012 bis 2013 absolvierte er ein Masterstudium in Economics am University College London (Großbritannien).
Forschungsinteressen: Migrations-, Arbeitsmarkt – und Bildungsökonomie, Angewandte Mikroökonometrie

YES!-Themen von Fabian Dehos