Die YES!-Familie wächst weiter

Wir freuen uns sehr darüber, im kommenden Jahr weitere renommierte Institutionen als Partner für das YES! begrüßen zu können. In den nächsten Wochen werden wir sie euch kurz vorstellen. Den Anfang machen das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), das Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS), das Walter Eucken Institut und das Zentrum für ökonomische Bildung in Siegen (ZöBiS).

In der Region Süd-Ost begrüßen wir das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), das uns natürlich mit Themen rund um den Arbeitsmarkt unterstützen wird.

Mit dem Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS) haben wir unser zehntes Leibniz-Institut im YES! an Bord, und es wird die Themenvielfalt in der Region Ost erweitern.

Das Walter Eucken Institut aus Freiburg bringt im Süd-Osten mit seiner ordnungspolitischen und ordnungsökonomischen Grundlagenforschung einen neuen Aspekt in unsere Themen.

Im Westen erhalten wir mit dem Zentrum für ökonomische Bildung in Siegen (ZöBiS)  einen Partner hinzu, dessen Schwerpunkt in der Kompetenzbildung für Lehr- und Erlernbarkeit von fundierten ökonomischen Kompetenzen liegt. Das verspricht gerade für unsere Schulteams spannende Themen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Forschenden aus diesen neuen Instituten. Willkommen in der YES!-Familie!

Euer YES!-Team

Aktuelle Meldungen

Das YES! wird international

Januar 21st, 2021|

Das YES! wird international. Wir haben den Förderpreises 2020 „Raising the Profile of Education and Science Diplomacy” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gewonnen.